Transport Fever 2 – Development Highlights: Infrastructure

Transport Fever 2 – Development Highlights: Infrastructure


Hallo, mein Name ist Tom, Community Manager bei Urban Games. Willkommen zum zweiten “Development Highlights” -Video. Das letzte Mal haben wir gezeigt,
dass es in Transport Fever 2 kaum Grenzen bei der Gestaltung der Welt gibt. Und das gleiche gilt für das heutige Thema:
Die Infrastruktur. Wir wollten ein ähnliches Mass an Freiheit und Flexibilität für diesen Teil des Spielt bieten, und im heutigen Video zeige ich anhand einiger Beispiel dafür, wie wir das umgesetzt haben. Eine der Hauptaufgaben des Spielers ist der Bau von Stationen. Aus diesem Grund wollten wir Werkzeuge bereitstellen, mit denen komplexe Stationen mit geringem Aufwand erstellt werden können. Dies ist eines der Themen, bei denen das Feedback der Spieler eine wichtige Rolle bei der Gestaltung gespielt hat. Um schnelles loslegen zu ermöglichen, können bereits funktionsfähige Stationen einfach anhand einer Vorlage platziert werden. Danach kann die Station genutzt oder mit verschiedenen Modulen erweitert werden. Die Kombinationsmöglichkeiten, wo Module platziert werden können, sind nahezu unbegrenzt. Plattformen können individuell erweitert werden, und jedes Gleis kann natürlich einen eigenen Gleistyp haben und elektrifiziert sein. Es sind auch viele spezielle Konfigurationen möglich, z. B. asymmetrische Bahnhöfe oder das Hinzufügen von Gleisen ohne Bahnsteige, damit Züge einen Bahnhof ohne Halt passieren können. Die Platzierung des Gebäudes dient nicht nur einem optischen Zweck. Stationen können als Durchgangs- oder Kopfstation konfiguriert werden, einfach durch die Wahl von den Standorten der Gebäude. Dies kann zu einem späteren Zeitpunkt geändert werden und Durchgangs- und Kopfstationen können auch miteinander kombiniert werden. Darüber hinaus müssen Bahnhöfe für Passagiere und Fracht nicht mehr voneinander getrennt werden. Dies war eine der grössten Wünsche. Fügen einer Passagierstation eine Ladefläche hinzu oder umgekehrt, oder kombiniere sie beide in einer Konstruktion! Natürlich sind Module nicht nur für Bahnhöfe verfügbar, sondern auch für Bus-, Strassenbahn- und LKW-Stationen sowie für Flughäfen und Häfen. Während in den Train and Transport Fever Spielen Züge und Gleise traditionell eine wichtige Rolle spielen, war es unser Ziel, diesmal dem Strassenverkehr mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Der Privat-Verkehr spielt eine wichtigere Rolle in Transport Fever 2; darum haben wir den lang gehegten Wunsch nach Ampeln auch erfüllt. Diese sind ein wertvolles Instrument zur Steigerung des Verkehrsdurchsatzes in Orten mit hoher Dichte und viel Auto- und Fussgängerverkehr, wenn Strassen wegen Mangel an öffentlichen Verkehrsmitteln verstopfen würden. Und dank ihrer Fähigkeit, Fahrzeuge zu erkennen, können sie auch in Situationen mit wenig Verkehr eingesetzt werden. Natürlich geht es im Straßenverkehr nicht nur um Autos, deshalb können Ampeln mit Busspuren kombiniert werden. Das gibt den Spieler-Fahrzeugen Vorrang gegenüber den Autos. In jedem Fall liegt es in der Hand des Spieler, Ampeln zu platzieren oder zu entfernen. Eine gute Alternative zu Ampeln sind Kreisverkehre, die natürlich aus Einbahnstrassen bestehen. Bauen sie mit einer Vorlage in verschiedenen Größen oder konstruiere sie selbst in jeder gewünschten Form. Kreisverkehre sind nicht die einzige Anwendung für Einbahnstrassen. Diese sind in verschiedenen Geschwindigkeits- und Fahrspurkonfigurationen verfügbar und jede Straße auf der Karte kann in eine Einbahnstrasse umgewandelt werden. Dies ermöglicht eine genauere Regulierung des Verkehrsflusses innerhalb und ausserhalb von Städten. Ein weiterer Anwendungsfall sind Autobahnen in oder zwischen Städten, damit sich Autos und Spielerfahrzeuge schneller bewegen können. Rampen und Kreuzungen sind als Vorlagen verfügbar, die auch nach dem Platzieren bearbeitet werden können. Oder – dank der flexiblen Werkzeuge – können sie Stück für Stück nach Belieben zusammengestellt werden. Dies sind nur einige Beispiele dafür, welche Anstrengungen wir unternommen haben, um jeden Teil des Spiels zugänglicher, aber auch flexibler zu machen. Wir hoffen, ihr werdet an diesen Funktionen genauso viel Freunde finden, wie wir daran hatten, sie zu erstellen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und das Interesse an unserem Spiel. Alles Gute vom gesamten Team bei Urban Games und bis zum nächsten Mal – bye bye!

100 thoughts on “Transport Fever 2 – Development Highlights: Infrastructure

  1. Can I make a suggestion regarding the bus lane priority at traffic lights? I love that feature, especially in my day job as a bus driver, we call them jump lanes. If you haven't already, can you add something where you can toggle on or off if buses have that priority or similar? There are some situations where it isn't needed, such as a bus lane continuing straight on, and the general traffic pause for buses when it's not needed could have negative impacts on traffic backing up. unnecessarily. I can't wait to play this game when it comes out, keep up the great work!

  2. Auf modulare Bahnhöfe und Einbahnstraßen hab ich seit Transport Fever 1 gewartet! 😄 Und vor allem hat es mich gestört, dass man dort eine überfüllte Bahnlinie nicht auf mehrere Gleise im Bahnhof verteilen konnte. Ich hoffe, das wird bei TF 2 auch anders sein?

  3. Cool wäre es, wenn das Spiel einen Multiplayer hat, damit man mit Freunden spielen kann z.B. im Koop-Modus oder im "Gegner"-Modus.
    Aus dem jetzigen Standpunkt von TpF 2 finde ich das beim Straßenbau noch ein paar Möglichkeiten fehlen z.B. Vorfahrtsstraßen, eine extra Ampel Schaltung für links Abbieger, Platzierbare Fußgängerwege damit die Fußgänger kürzere Laufstrecken haben, Verkehrszeichen z.B. zur Bestimmung der gefahrenen Geschwindigkeiten oder Durchfahrtsverbot für LKW und vielleicht ein Tool wo man bestimmt, welche Fahrzeuge auf welchen Fahrstreifen fahren dürfen und so einiges mehr.

  4. I kinda dont want transport fever 2 because i prefer transport fever 1 and everyone will stop making mods for transport fever 1 😢😢😢😢😢

  5. Will there be more missions? I know lots of people just play sandbox but I find the objectives really motivating and wish there were more in TF1. They also inspired me to be more interested in the real history behind the missions.

  6. Verstehe ich das richtig? Man kann Bahnhöfe jetzt individuell gestalten? Und endlich sehen die Menschen nicht mehr wie Zombies aus 😀

  7. It looks amazing! At last I will be able to build advanced highways, roundabouts and one-way streets. In my opinion, this game would be perfect if there were trolleybuses in it. 😉

    I also recommend adding buses and trolleybuses from the Polish company Solaris, especially Solaris Trollino 12 IV, Solaris Trollino 18 IV and Solaris Trollino 24 IV (trolleybuses). These trolleybuses could have special functions (just like other modern hybrid trolleybuses) – they could overcome certain distances (depending on the model and age of the vehicle) without the traction network. It is a very ecological and useful solution when you want to save, because trolleybuses compared to buses are more expensive to buy but cheaper to operate. In addition, a green belt would show to show how much we care about ecology. (Returning to the topic of trolleybuses) After a route without traction network to continue using the hybrid system, they would have to recharge in special loaders on loops. I am sorry that I wrote this and for the date

    but I hope that the idea pleases and will be introduced to the game 🙂

  8. Macht einen sehr guten Eindruck!
    Ich hätte noch einen Wunsch:
    Parkplätze wären toll, weil die Privatfahrzeuge nicht mehr auf den Straßen stehen/parken würden.
    Ich freue mich auf das Spiel! 😀

  9. One thing I really hope for is traffic management tools. Yes, smart traffic lights is a thing but with more cars, it would be nice to try and alleviate the heavy traffic by allowing no left turns on this lane, changing speed limits, banning certain vehicle types that can use the lane on a road, not allowing pedestrians to use this crosswalk as such you have a pedestrian pathway to help with such restrictions, etc. This is coming from the Traffic Manager President Edition from Cities Skylines. I understand Transport Fever 2 focus is obviously on the transportation of goods and not a city builder/management. But when you have this massive backlog of cars that are blocking trucks from getting to their location in an efficient time, there isn't much one can do to try and fix such heavy traffic.

  10. Kann man auch Stop-Schilder platzieren?

    Könnt ihr Magnetschwebebahnen oder Hyperloop's alls eine weitere Fortbewegungsmittel einbauen lassen?

    Wie ist es mit Vorfahrtschilder?

    Eine Matrix bei Bussen die den Zielort immer anzeigt?
    (Nach Linienfarbe Geordnet) oder Nur Orange?

    Passagier Unterführungen?

    Könnt ihr Straßenbahn schienen Einfügen wo keine Heuser Gebaut werden sowie keine Upgrade hinzugefügt werden das diese wieder zu normalen Strassen werden?

    Villeicht Taxi's die Direkt zum Zielort fahren wo derjenige Fahrgast hin möchte?

    Parkplätze? (Die man bei Bahnhöfen Platzieren kann, Wo jeder mit dem Auto Hin könnte)

    Mehr LKW's Wie zum beispiel Mit Tank und Getreide Transport Ausführungen?

    Postsäcke ? (Mit Postfilialen die man Platzieren könnte)

    Designe Editor wo man selber LKW's oder anderen Fahrzeugen/Linien ein Designe Hinzufügen könnte?

    Tag/Nacht?

    Wetter Jahreszeiten?

    Wilde Tiere?

    Multiplayer Funktion?

    Eine Ermöglichung Train Fever und Transport Fever Mods auch Hinzufügen zu können ?

    Katastrophen?

    Eine Ermöglichung das man im Linien Manager einstellen kann das der Zug 1 erst abfährt wenn Zug 2 In den Bahnhof kommt und alle Leute Abgeladen hat das sie besser Umsteigen können?

    Lizenzpartner ? ( SBB SCNF DB ÖBB / Siemens, Bombadier, Stadler)

    Logo Editor ?

    Toll mit Unterirdischen Bahnhöfen/ Mehrstöckigen Bahnhöfen?

    Eine Möglichkeit das man die Fahrpreise je nach Empfohlener höhe anpassen kann oder ganz Gratis machen kann das mit den Passagieren Simulieren lassen das wenn eine Linie Kostenlos ist das sie dann überlastet wird bei teureren preise das gegenteil außer die Städten besteht nur aus schnellen Passagieren besteht?

    Touristen?
    Eine Möglichkeit das Flugzeuge aus der Ferne kommen, anders gesagt das man das Flugzeug aus der karte Schiken kann?

    Unfälle?
    Mit Staus?

    Beim bau eine Bauzeit Festlegen das die Bauwerke nicht einfach aufplatzen, und je nach grössere der Bauwerke eine längere sowie kürzere Zeit?

    Egal wann oder wie das der Verkehr nicht auf Busspuren Fährt so das sie wenn sie beim einem Haus wohnen wo eine Busspurstrasse ist dass sie anfangs auf der fahren aber nach 50 Meter umspuren auf die Normale ?

    Bahnübergänge ändern dass keine komischen Bug's entstehen?
    (Zum beispiel das wenn viele Fahrzeuge Fahren das keine davon in einer stecken bleibt und überfahren werden)

    In Bahnhöfen keine Oberleitung stützen bei der Eintritt Seite?

    Mehr Europäische und Amerikanische Züge?

    Grössere Flughäfen?

    Oberleitungs bag's bei Weichen?

    Wartungen?
    Zug Brände bei schlechter Wartung?

  11. A bit of feedback

    Seems to be a small issue with lane usage on the roundabout and turns.
    At 2:31 the cars turning right should be able to cut into the outside lane though the angle may be too tight
    At 2:38 there are no cars on the inside lane of the roundabout
    At 0:19 intersections should be configurable to not allow cars to stop inside them when there is traffic ahead so as to not block it.
    Will highway markings be customizable? Idk it seems off without aprons and all those little details

    Otherwise really exciting, keep it up

  12. Trains that divide would be cool, eg an 8 car train goes from A to B, at B it forms two 4 car trains, one going to C and one going to D

  13. bitte bitte diemal auch mit benutzerdefinierbaren Gleisradien =D gekauft ist TpF2 so oder so aber engere Radien würden vorallem Schmalspurbahnen sehr zugute kommen !

  14. What about giving stations their own individual bus/tram nodes (or it could be a module) so that we don't have to put a bus station outside?

  15. Looks like some big improvements. I hope they relax the speed limits and prices for train cars in this one.

  16. The only problem I'd like to see fixed in this version if the other buildings be able to use your facility even if it's not close as the radius is kinda let down…

  17. Ich freu mich auf das Spiel. Die Stimme kommt mir doch sehr bekannt vor😉. Es gibt keinen besseren, um dieses Spiel vorzustellen.

  18. Sosehr ich Train und Transport Fever auch gespielt habe, schreckt mich die Engine in einen weiter Spiel einfach nur ab.
    Sie ist einfach zu clunky und die Natur sieht im richtigen Gameplay bei weiten nicht so aus wie in den Trailern.

    Außerdem gibts kaum Updates für das Spiel von Erweiterungen ganz zu schweigen. Klar es gibt Mods aber wirklich Lust hab ich darauf nicht mir wegen jeden LKW mehr das Game in den Performance Abgrund zu treiben. Oder mich durch elend lange Baumenüs zu scrollen die dann keine Bilder haben,

    Versteht mich nicht falsch, Mods sind wichtig. Aber anstatt das dritte Fever rauszuhauen sollte man eher ein Game as Service machen. Da bezahl ich auch mal gerne DLCs

  19. personally I would really like to see French trains on tpf2! The good old French TER or THE RER! In any case I really hate to be able to play !!!

  20. can we have factory? like industry giant..
    i like management factory or something what city needed..
    from raw to end goods..
    me personally got bored so fast if only passenger transport..

  21. 2:40 The guys stopping on the rotary to yield to inbound traffic are going to give me a conniption xD

  22. I hope they'll still reconsider making cities demand only two goods. I'd rather they encourage diverse industry by making cities grow faster if given a variety of goods than have us back to short, dedicated freight trains for each production chain to a single destination like Train Fever, not to mention cities not needing food for instance is absurd and immersion breaking.

    Glad to know maps are getting larger. I hope they are finally large enough to make air travel viable once jets are introduced instead of only being useable from like 1930-1960 since planes would never hit top speed jets were just more expensive and had lower capacity. I held onto my 4 piston engine planes until they were relics. Glad to see air freight may also exist now.

  23. @Urban Games sind schallschutzwände im Spiel vorhanden die den Lärm abfangen und wenn nicht könntet ihr dass in einem Update dann bitte noch einfügen?

  24. A search option would be nice, searching for things that you only need and not taking everything one by one

  25. will there be AI competition this time around? random events? also gonna mention this now, when you showed the footage of the roundabout. in virtually every country the cars on the roundabout have the right of way. if cars are stopping on the roundabout then you have just wasted your money on a useless roundabout. it only works if the right of way is with the cars on the roundabout, and the cars entering the roundabout having to wait.

  26. Habe nach 1,5 Jahren mal wieder Bock auf TF bekommen und sehe plötzlich; Teil 2 kommt raus 😀 Dazu noch mit solch guten Features dass ich Teil 1 gar nicht mehr spielen mag x)

    Vorschlags-Idee: Wie wäre es mit einer Taxi Funktion? Man stellt z.B. am Bhf ein Taxi Parkplatz auf, wo Taxis die Passagiere näher an Orte bringen, wo die eigenen öffentlichen Linien nicht hinfahren. Ganz ohne Linien für diese Fahrzeuge, nur Stadt-Zuweisungen. Das Ziel bestimmen dann die Passagiere, die direkt vor der Haustür abgesetzt werden wollen. 🙂
    Und bei Leerfahrten zurück zum Bahnhof beispielsweise, soll es auch möglich sein, spontane Passagiere aufzuschnappen, so wie in echt.

  27. Will there be some sort of "Luxury" transportation like Private Helicopter of Yatch available? I would like to have that in my games.

  28. Holy shit. This game looks amazing. It is getting all the thing it was missing in Transport Fever 1. Thank you for the update. I am really looking forward to play this amazing game.

  29. Hey Urban games. First i have to say, that i love the games you made so far, and that i was very impressed by Transport Fever 1. Transport Fever 2 looks and sounds absolutely fantastic to me and i'm very much impressed by your new work, espacially that you listened to the community for new developments. Something wich is a real lack in every other game if you ask me.
    However, i like to spend my time with big mountain maps and i found it very hard in TF1 to build a station or even an Airport in area with unsurfaced Terrain so i often had to build them else where far away, now as i've seen with the possibility to build your own Station step by Step and the possibility to change large areas of Terrain during the Game, that problem is surtenly liftet, thank you so much for that.
    One thing im asking myself is the Performance. I mean the Graphic has become better, the roads and City facillities have become more Complex as well as the map itself, and we all know that this will have some impact if not a big one, can you tell me if there are some information about the minimum RAM, DiskSpace, Graphic card and core you would need to be able to play this game? What are your possibilities in graphic change for a better performance?

    Thank you very much

  30. Hoch oder Tieflegbare Bahnhöfe würde ich mir wünschen. Ich weiß nicht ob das etwas mit der Modularität zu tun hat, falls nicht wäre es toll wenn es das noch geben würde. Mit den Tiefgelgten Banhöfen könnte man dann auch U-Bahnen bauen!

    Ebenfalls wäre es schön, wenn man Güter importieren lassen könnte und man dadurch auch große Güterbahnhöfe erstellen könnte, wo man dann die Waren und Güter an die Orte verteilt.

  31. Can you fix the naming system so that if you change a town’s name all of its respective stations, depots, and factories change their name respectively? Currently if you change a town’s name you have to manually change the name of every piece of infrastructure and it’s really annoying.

  32. Would the player be able to configure airports, docks, and tram / bus stations like you can with train stations?

  33. Can we please get another new video already? Even if it's just some pretty shots! Is Admiral T. Kirk doing the soundtrack again?

  34. One thing I noticed in the round about and on the highway that are also issues in City Skylines, is that cars will stay on the most right lane even when skipping the first exit of passing by a ramp, conjesting. What happens in real life is for instance that cars will take the most inner lane in a round about and shift to the right when about to leave and also shift to the left when crossing a ramp to not conjest. Also the rampmight be a little short…

  35. one Thing I noticed when shown the traffic Lights is that the cars that turn left dont wait for the oncoming traffic (which is normal in europe I think) but instead the oncoming traffic which goes straight waits for the crossing traffic to go and then continues onwards. In my opinion it is a small detail, but I still noticed it.

  36. Will it be possible to let locomotives detach at the one end of the train and then attach again on the other side. (Rangierfahrten)?

  37. Will underground/elevated stations exist, as these are pretty common around the world and would also allow users to build subway systems! Larger capacity trams and a better road system will probably help move more passengers around the cities as well.

  38. I think one thing I would love to see in TPF2 is being able to number/letter your busses and trams! Name the line and then have another box on the pop ups to put a certain marking that will appear on the front of your vehicle! That would just make it slighly more awesome i think!!

  39. Sieht mega gut aus. Gerade bei den Straßen habe ich meine Bedenken, dass es da zum Deadlock kommt. Um dem entgegenzuwirken, fände ich es toll, wenn man Vorfahrtsstraße bestimmen könnte. So könnte man zum Beispiel einen Kreisverkehr zur Vorfahrtsstraße machen, aber auch Durchgangsstraßen. Wenn die Vorfahrtsstraße Ampeln hat, sollte das Spiel idealerweise zeitlich aufeinander abgestimmt die Ampeln schalten, sodass es bei viel Verkehr durch eine grüne Well schnell weiter geht, und kein zu starker Rückstau entsteht. Ebenfalls sollte man an Fußgänger (und Radfahrer?) denken. Wenn man für diese eigene kleine Zwischenwege zu Bus oder Tram bauen könnte wäre super. In Verbindung mit Unter-/Überführungen und plazierbaren Zebrastreifen, ließe sich so viel Individualverkehr vermeiden.
    So, das wars von mir. Gott freu ich mich auf das Spiel.

  40. Hallo,
    Ich kann es kaum erwarten! Wird es neben den ganzen tollen Neuerungen, die ich bisher so gesehen habe, auch Neuerungen bezogen auf den Takt geben?
    Das bessere Wort für das was ich meine ist „Fahrplan“. Ich möchte so so gerne Züge dazu zwingen bestimmte Takte einzuhalten ohne das wie bisher über Signalsetzung zu regeln.
    Ich träume davon, dass an zentralen Bahnhöfen alle Verbindungen gleichzeitig einfahren, das Umsteigen abwarten und dann weiterfahren. Wird Siegward ermöglicht?

    Liebe Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *